Anrufen Email
Maria Heimsuchung Caritas Klinik Pankow
Zeichnung Maria Heimsuchung Caritas Klinik Pankow

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sekretariat | Heike Ziemer | 030 47517-345

Station 4

In unserer Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie werden innovative, schonende Operationstechniken und moderne Therapiemethoden eingesetzt.
In enger Zusammenarbeit mit allen Abteilungen der Klinik werden unsere Patienten von qualifizierten Fachärzten und engagiertem Pflegepersonal von der Aufnahme bis zur Entlassung betreut.

Bei besonderen – vor allem onkologischen Fragestellungen – behandeln wir Patienten in unserem interdisziplinären Darmzentrum. Im Rahmen einer wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenz stimmen interne sowie externe Spezialisten die Behandlungen dieser besonderen Krankheitsbilder individuell aufeinander ab. Unser interdisziplinäres Darmzentrum  wurde bereits wiederholt mit dem Gütesiegel des Westdeutschen Darm-Centrums ausgezeichnet.

Ziel aller unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist es, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Durch persönliche Zuwendung und ein individuelles chirurgisches Behandlungskonzept – auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten – wollen wir dazu beitragen, Ihren Aufenthalt in unserer überschaubaren, familiären Klinik so angenehm wie möglich zu gestalten, um Ihnen eine rasche Genesung zu ermöglichen.

Dr. med. Tom Zinner
Chefarzt

ALLGEMEIN- UND VISZERALCHIRURGIE

LEISTUNGEN

  • chirurgische Behandlung bei Erkrankungen des gesamten Magen- und Darmtraktes (z. B. Pankreatitis, Kolitis, Divertikulitis)
  • Schilddrüsenchirurgie mit Neuromonitoring
  • operative Versorgung von Bauchwandbrüchen (Nabelbruch, Narbenbruch)
  • chirurgische Behandlung von Leistenbrüchen und Rezidiv-Leistenbrüchen
  • Behandlung proktologischer Erkrankungen (z. B. Hämorrhoiden, Fisteln, Fissuren)
  • intravenöse Verweilkatheter-Implantation (Port-Implantation und –Explantation)
  • Varizenchirurgie (operative Behandlung von Krampfadern)
  • chirurgische Behandlung aseptischer und septischer Weichteilerkrankungen

ONKOLOGISCHE (TUMOR-)CHIRURGIE

LEISTUNGEN

  • operative Behandlung bösartiger Erkrankungen von Magen, Leber, Gallenwegen und Bauchspeicheldrüse
  • chirurgische Versorgung bösartiger Erkrankungen des Dünn- und Dickdarmes inkl. Enddarm (interdisziplinäres Darmzentrum Pankow)
  • operative Behandlung bösartiger Schilddrüsen- und neuroendokriner Tumore

LEISTUNGEN

Innerhalb unseres interdisziplinären Darmzentrums werden unsere Patienten von der Vorsorge über die notwendige Diagnostik und operative Therapie bis hin zur Nachsorge, Rehabilitation und psychologischen sowie – wenn gewünscht – seelsorgerischen Begleitung allumfassend betreut.

Wir helfen Ihnen – von Beginn an – die Behandlungswege zu überblicken, die medizinischen und pflegerischen Abläufe zu verstehen und die richtigen Ansprechpartner bei Fragen und Problemen zu finden.

INTERDISZIPLINÄRES DARMZENTRUM

LEISTUNGEN

  • tumorspezifische, leitliniengerechte Operationsverfahren – auch minimalinvasiv
  • Operationen durch Fachärzte auf dem Gebiet der Chirurgie und Viszeralchirurgie
  • Alle Operationen werden in unserem Zentrum routinemäßig durchgeführt.
  • resezierende operative Verfahren bei Lebermetastasen
  • Durch leitliniengerechte Vorbehandlung (z. B. Strahlen- und/oder Chemotherapie) ist in der Mehrzahl der Fälle der Erhalt des Schließmuskels möglich, so dass auf einen dauerhaften künstlichen Darmausgang verzichtet werden kann.
  • ambulante Portimplantation für eine Chemotherapie
  • gastroenterologische, endoskopische Diagnostik – und wenn möglich – Therapie auf höchstem Niveau zur
    • Früherkennung und Krebsnachsorge
    • Abtragung (endoskopisch) von Krebsvorstufen (Polypen) sowie früheren Tumorstadien (Mukosektomie)
  • intraoperative Darmspiegelung zur Tumorlokalisation
  • diagnostische und therapeutische Endosonografie
  • palliative interventionelle endoskopische Therapie (Stenteinlage)
  • Anlage von Ernährungssonden
  • moderne bildgebende Diagnostik (Sonografie, Computertomografie, MRT)

Interdisziplinäre Tumorkonferenzen


In unserem Darmzentrum finden regelmäßig interdisziplinäre Tumorkonferenzen mit internen und externen Spezialisten statt, in denen diagnostische und therapeutische Probleme gemeinsam gelöst und individuelle Behandlungskonzepte entwickelt werden. Wir und die Abteilung Innere Medizin – Gastroenterologie leiten das Darmzentrum gemeinsam.

Beratungsmöglichkeiten

  • Ernährungsberatung – mit Festlegung von Kostformen entsprechend der Operation und Empfehlungen zur Ernährungsoptimierung
  • Psychologischer Dienst – psychologische Unterstützung während und nach der Therapie für unsere Patienten und ihre Angehörigen
  • Stoma-Therapie – Beratung und Unterweisung durch unsere speziell ausgebildete Wund- und Stoma-Therapeutin und Kontaktvermittlung zu niedergelassenen Stoma-Therapeuten sowie speziellen Pflegediensten
  • Sozialdienst – soziale Beratung z. B. zu Fragen des Behinderten- und Schwerbehinderten-Rechtes, Beschaffung von Hilfsmitteln, Organisation von Kuren (Anschluss-Heilbehandlung)

Interdisziplinäres Darmzentrum Pankow

Informationen über Dickdarmtumore

MINIMALINVASIVE (SCHLÜSSELLOCH-)CHIRURGIE

LEISTUNGEN

  • Gallenblasenentfernung
  • chirurgische Behandlung entzündlicher Erkrankungen des gesamten Magen-Darm-Traktes (Appendizitis, Divertikulitis des Darms, Morbus Crohn)
  • operative Versorgung von Leisten- und Bauchwandbrüchen
  • diagnostische Bauchspiegelung bei Verwachsungen

EXTERNE QUALITÄTSSICHERUNG

Unter externer Qualitätssicherung werden Maßnahmen der Qualitätssicherung verstanden, die einrichtungsübergreifend durchgeführt werden. Diese Maßnahmen ermöglichen den Vergleich gleichartiger Leistungen verschiedener Krankenhäuser.

Die Qualität der medizinischen Versorgung innerhalb unseres Krankenhauses wird deshalb kontinuierlich erfasst, extern verglichen und rückgespiegelt. Dadurch überprüfen wir wirkungsvoll unsere Behandlungsprozesse.

Externe Qualitätssicherung in unserer Abteilung

(nach § 137 SGB V):

  • Gallenblasenentfernung

SPRECHSTUNDEN

Termine nach Vereinbarung

Chefarztsprechstunde

Chefarzt
Dr. med. Tom Zinner

Termin nach Vereinbarung
 

Di. 13:30 – 15:30 Uhr

Tel. 030 47517-345

Schilddrüsenberatung

Leitender Oberarzt
Dr. med. Michael Stöhr

Termin nach Vereinbarung
 

Do. 14:30 – 15:30 Uhr

Tel.
030 47517-345

Einweisungs-, vor- und nachstationäre Sprechzeiten

Aufnahmezentrum im Erdgeschoss

Dr. med. Rainer Knopp

Tel. 030 47517-7071

Kerstin Blümel

Tel. 030 47517-7063

Mo. – Fr.  09:00 – 15:00 Uhr

Interdisziplinäre Darmsprechstunde

Chefarzt Dr. med. Tom Zinner

Termin nach Vereinbarung

Tel. 030 47517-345

Beratungssprechstunde MIC („Schlüsselloch“-Chirurgie)

Oberarzt Nils Abromeit

Termin nach Vereinbarung

Mo. 14:00 – 16:00 Uhr

 Tel. 030 47517-345

Unser Team

Dr. med. Tom Zinner
Chefarzt
Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie
Tel. 030 47517-7005
Dr. med. Michael Stöhr
Leitender Oberarzt
Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie
Tel. 030 47517-7056
Nils Abromeit
Oberarzt
Facharzt für Chirurgie
Tel. 030 47517-7064
Heike Ziemer
Sekretariat
Tel. 030 47517-341 | Fax 030 47517-346
Katharina Schmidt
BereichsleiterinStationsleiterin Station 4
Allgemein- und Viszeralchirurgie
Tel. 030 47517-141 | Fax 030 47517-142
Kerstin Schöpke
Leitende OP-Schwester
OP
Tel. 030 47517-410 | Fax 030 47517-410

Bewertungen

Kontakt

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.


QUALITÄT, SICHERHEIT & KOOPERATIONEN

Aufgrund überdurchschnittlicher Ergebnisse in der nationalen Darmchirurgie in den vergangenen Jahren wurde unsere Abteilung mit dem Gütesiegel des Westdeutschen Darm-Centrums ausgezeichnet, welches jährlich vom WDC überprüft und neu vergeben wird.

In Anerkennung unserer erzielten Ergebnisse in der Hernienchirurgie wurde unserer Abteilung 2015 das Siegel „Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie der DHG“ (Deutsche Herniengesellschaft) verliehen und wird regelmäßig überprüft und neu vergeben.

Wir sind seit vielen Jahren Kooperationspartner vom OSP Berlin und arbeiten hier mit den betreuenden Ärzten unserer Olympia-Kader zusammen, um bei Erfordernis deren chirurgische Behandlung zu übernehmen.