Anrufen Email
Maria Heimsuchung Caritas Klinik Pankow
Zeichnung Maria Heimsuchung Caritas Klinik Pankow

Veranstaltungen

Ausstellung

Marion Scharfenberg

UNTERWEGS – Begegnungen mit Landschaften und Menschen Malerei und Plastik

Ausstellungseröffnung: Freitag, 8. November 2019, 17:00 Uhr

Dauer: 9. November bis 16. Januar 2020


Ausstellung

Ulrich Lehmann

Nah und fern: Landschaften in Deutschland und Europa Pastell, Acryl und Aquarell

Ausstellungseröffnung: Freitag, 16. August 2019, 17:00 Uhr

Dauer: 17. August bis 5. November 2019


Medizinischer Vortrag

Plötzlicher Herztod – Wie ich mich davor schützen kann

Herzwoche 2019

Krank und unerkannt ist die tückische Kombination, warum in Deutschland am plötzlichen Herztod – oder Sekundentod – so viele Menschen versterben. Laut offizieller Statistik sind es 60.000 jährlich. Doch die Dunkelziffer liegt weit höher, so dass von 80.000 bis 100.000 Fällen im Jahr auszugehen ist. Ursache für den Sekuindentod ist häufig ein krankes Herz, ob angeboren oder erworben, das plötzlich seine Funktion einstellt. Dann helfen oft nur noch Wiederbelebungsmaßnahmen. Wenn im Vorfeld aber auslösende Erkrankungen bekannt sind, bietet die heutige Medizin von präventiven medikamentösen und nichtmedikamentösen Maßnahmen bis hin zu operativen Eingriffen viele Möglichkeiten. Darüber informiert Sie Dr. med. Maximilian Kallenbach am 12. November um 18:00 Uhr im Kavalierhaus.

Termin: 12. November 2019, 18:00 Uhr

Referent: Assistenzarzt Dr. med. Maximilian Kallenbach, Innere Medizin-Kardiologie

Ort: Kavalierhaus, Breite Straße 45, 13187 Berlin

Der Eintritt ist frei. Anmeldung ist erwünscht unter 030-90295-1700 (VHS Pankow).

Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten Herzwochen 2019 der Deutschen Herzstiftung statt, die unter dem Motto stehen „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen: Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“.


Medizinischer Vortrag

Künstliche Gelenke – Segen oder Fluch!?

Die Hüftprothese ist die erfolgreichste Operation des 20. Jahrhunderts. Auch für Knie, Schulter, Ellenbogen oder Sprunggelenk gibt es die Möglichkeit des künstlichen Gelenkersatzes. Dr. med. Dirk Flachsmeyer, Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie, informiert am 10. Dezember um 18:00 Uhr im Kavalierhaus über Entwicklungen, Chancen und Risiken. Außerdem erklärt er, was sich hinter der verbesserten Nachbehandlung mit „rapid recovery“ verbirgt.

Termin: 10. Dezember 2019, 18:00 Uhr

Referent: Dr. med. Dirk Flachsmeyer, Chefarzt Orthopädie/Unfallchirurgie

Ort: Kavalierhaus, Breite Straße 45, 13187 Berlin

Der Eintritt ist frei. Anmeldung ist erwünscht unter 030-90295-1700 (VHS Pankow).


Medizinischer Vortrag

Erste Hilfe – Was kann ich tun?

Was tun im Fall der Fälle? Dr. Tobias Klöpper zeigt Ihnen anhand einer Reanimationspuppe, wie man sich in Notsituationen verhalten sollte und mit einfachen Techniken helfen kann, Leben zu retten.

Termin: 14. Januar 2020, 18:00 Uhr

Referent: Dr. med. Tobias Klöpper, Leitender Oberarzt Anästhesie, Int.- u. Notfallmedizin

Ort: Kavalierhaus, Breite Straße 45, 13187 Berlin


Medizinischer Vortrag

„Weibliches Selbstbild und Sexualität – Veränderung nach einer Krebserkrankung“

Eine Krebserkrankung stellt für jede Frau ein einschneidendes Erlebnis auf die körperliche Integrität dar und wirkt sich auf alle Lebensbereiche aus. Davon ist insbesondere das Selbstbild der Frau und die Sexualität betroffen. Häufig bleiben Fragen und Ängste in Bezug auf diese Themen unausgesprochen.

Wir möchten Ihnen Informationen zu häufigen körperlichen und psychischen Problemen nach gynäkologischen Krebserkrankungen geben und Behandlungsansätze aufzeigen.

Termin: 11. Februar 2020, 18:00 Uhr

Referentinnen: Dr. med. Juliane Klaus,  Dr. med. Ricarda Käthner, Fachärztinnen für  Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Ort: Kavalierhaus, Breite Straße 45, 13187 Berlin


Medizinischer Vortrag

Sigmadivertikulitis – aktueller Stand der konservativen und operativen Therapie

Die Divertikulose/Divertikulitis ist eine häufige Erkrankung in den westlichen Ländern und meist Folge der Ernährungsgewohnheiten. Bei einigen Patienten kann es zur Entzündung der Divertikel kommen, die eine individuelle Therapie erforderlich macht.

Herr Abromeit stellt den aktuellen Stand der stadiengerechten, konservativen und operativen Therapie vor.

Termin: 10. März 2020, 18:00 Uhr                                      

Referent: Nils Abromeit, Oberarzt  Allgemein- u. Viszeralchirurgie

Ort: Kavalierhaus, Breite Straße 45, 13187 Berlin


Medizinischer Vortrag

Asthma bronchiale und COPD

Unterschiede in Diagnostik und Therapie

Termin: 14. April 2020, 18:00 Uhr

Referentin: Dr. med. Stefanie Rupp, Fachärztin für Innere Medizin

Ort: Kavalierhaus, Breite Straße 45, 13187 Berlin


KONTAKT

Die Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow bietet Patientinnen und Patienten und deren Besuchern das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm.

Ihre Ansprechpartnerin für Veranstaltungen, für das Kavalierhaus und für die ständige Ausstellung medizinhistorische Geräte sowie für die Öffentlichkeitsarbeit ist unsere Mitarbeiterin Karin Wünscher.

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Karin Wünscher

Tel. 030 47517-209

MEDIZINHISTORISCHE GERÄTE

Die Sammlung medizinhistorischer Geräte der Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow wird in einer ständigen Ausstellung gezeigt.

•  Erfahren Sie mehr

DAS KAVALIERHAUS

In unserem Kavalierhaus finden regelmäßig Veranstaltungen und Vorträge statt. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Hauses.

•  Erfahren Sie mehr

KLINIKJOURNAL MEDIUM

Lesen Sie die neueste Ausgabe unseres Klinikjournals medium online oder stöbern Sie in früheren Publikationen.

•  Klinikjournal medium

WIR STELLEN UNS VOR

Ein respektvoller und freundlicher Umgang liegt uns, als kirchliche Klinik, besonders am Herzen. Erfahren Sie mehr.

•  Wir stellen uns vor