Anrufen Zentrale: +49 30 475 17 0 Zentrale Notaufnahme: +49 30 475 17 101 Kreißsaal: +49 30 475 17 444
Anrufen Email
Maria Heimsuchung Caritas Klinik Pankow
Zeichnung Maria Heimsuchung Caritas Klinik Pankow

Corona – Besucherinformation

Besucherinformation

Bisher ist es uns gelungen, das Infektionsgeschehen in der Klinik im Griff zu behalten. Damit dies so bleibt, halten wir an Schutz- und Hygienemaßnahmen fest. Ab 14. April 2022 sind Besuche wieder möglich, wenn Sie keine Krankheitssymptome haben und einen negativen Antigen-Schnelltest vorweisen können (tagesaktuell von zertifiziertem Testzentrum).
Generell gilt: Bitte tragen Sie während Ihres gesamten Aufenthalts in der Klinik eine FFP 2 Maske.
Jede*r Patient*in darf nur eine*n Besucher*in pro Tag empfangen. Es können keine Kinder mit in die Klinik genommen werden. Besuchsdauer darf max. eine Stunde betragen. Bitte planen Sie Ihre Besuche zwischen 15:00 und 18:00 Uhr. Bitte halten Sie die entsprechenden Nachweise und ein Personaldokument zum Vorzeigen am Empfang bereit. Bitte halten Sie die Hygieneregeln gewissenhaft ein. Denn gerade für Kranke, deren Immunsystem geschwächt ist, kann das Coronavirus gefährlich werden. Mit den klinikinternen Maßnahmen geht es darum, unsere Patienten und Mitarbeiter bestmöglich vor einer Ansteckung zu schützen und die bestmögliche wie sichere Versorgung unserer Patienten zu gewährleisten.

Kreißsaalregelung: Zur Geburt darf Sie eine gesunde und im selben Haushalt lebende Person ab der Aufnahme in den Kreißsaal bis zur Verlegung auf Station nach der Entbindung begleiten. Voraussetzung dafür ist bei Aufnahme in den Kreißsaal ein Nachweis über einen aktuellen negativen POC-Antigen-Corona-Schnelltest (<24h), der auch bei uns vor Ort durchgeführt werden kann. Alternativ gilt der Nachweis eines negativen PCR-Tests <48h. Zusätzlich ist es grundsätzlich notwendig, dass jede Begleitperson bei Aufnahme in den Kreißsaal Auskunft über den persönlichen Impf- bzw. Genesenenstatus gibt und diesen entsprechend nachweist. Für die Begleitperson gilt auch im Kreißsaal die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen.

Notwendige persönliche Gegenstände wie zum Beispiel frische Wäsche können Angehörige am Empfang abgeben. Wir organisieren umgehend den Transport ins Patientenzimmer.

Bitte informieren Sie sich täglich neu, ob diese Regelungen noch aktuell sind. Dies erfahren Sie über unsere Internetseite oder telefonisch über unseren Empfang unter 030/47517-0.

Danke für Ihr Verständnis und Mitwirken!

Übersicht offizieller Teststellen in Berlin